Der Tempel Gottes

Das Gesetz Gottes

Warnung vor Spiritismus

Die Wiederkunft Christi - 1

Die Wiederkunft Christi - 2

Bartholomäusnacht 1572 ! &  Menschenrechte

El segundo venir de las Mesías - The second coming of the Messiah - Die Wiederkunft des Messias

Jahschua (griech.: Jesus), der Sohn Gottes &  “LETZTER AUFRUF” + “Errettung für ihre Seelen” !

Zeitungsanzeigen

NEU: mit Antworten auf die Fragen in den Anzeigen ab dem 02.10.2009
 


SHZ Inselbote Schleswig-Holstein 07.02.2009

SHZ - Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag, 07.02.2009
Inselbote


# # # # # # #

SHZ Inselbote Schleswig-Holstein 07.03.2009

SHZ - Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag, 07.03.2009
Inselbote


# # # # # # #

SHZ Nordfrieslandzeitung Schleswig-Holstein 07.03.2009

SHZ - Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag, 07.03.2009
Nordfrieslandzeitung


# # # # # # #

SHZ Westküste Schleswig-Holstein 11.04.2009

SHZ - Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag, 11.04.2009
Westküste

# # # # # # #

SHZ Westküste Schleswig-Holstein 02.05.2009

SHZ - Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag, 02.05.2009
Westküste

# # # # # # #

SHZ Westküste Schleswig-Holstein 30.05.2009

SHZ - Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag, 30.05.2009
Westküste

# # # # # # #

Monatsanzeige Hempels Juli 2009

Hempels - Straßenmagazin für Schleswig-Holstein, Juli 2009
Flensburg, Kiel, Lübeck, Husum


# # # # # # #

amrum aktuell - amrum touristik aör

Amrum Touristik AöR Wittdün, AMRUM aktuell - wöchentlicher Veranstaltungskalender, Anzeigenbestellung am 30.07.2009 für die letzten drei Wochenausgaben im August 2009, abgelehnt wegen unerwünscht

# # # # # # #

Anzeige Hinz und Kunzt - Hamburger Straßenzeitung

Hinz und Kunzt, Straßenmagazin Hamburg, Anzeigenbestellung im Juli 2009 für den Monat August 2009 abgelehnt

# # # # # # #

Anzeige Hinz und Kunzt - Hamburger Straßenzeitung

Hinz und Kunzt, Straßenmagazin Hamburg, Anzeigenbestellung im August 2009 für den Monat September 2009 abgelehnt

# # # # # # #

Hamburger Abendblatt 08.08.2009

Hamburger Abendblatt, Fließtext, 08.08.2009

# # # # # # #

Hamburger Abendblatt 05.09.2009

Hamburger Abendblatt, Fließtext, 05.09.2009

# # # # # # #

Grundtext für die Anzeigen am 02.10.2009: 
Bibellesung
„Warum werden bei der Wiederkunft
des Messias nur wenige Menschen
gerettet?” Insel AMRUM,
jeden Sonnabend am heiligen
Sabbattag, dem Tag JAHWEHS
(des HERRN)! – www.sabbat.biz

identischer Anzeigentext in allen Zeitungen:

Die Wiederkunft des Messias

Antwort zur Frage der Wiederkunft des Messias

- Antwort in PDF-Format auf die Frage in den Anzeigen -

Am 02.10.2009:
Starnberger Merkur, Münchner Merkur, Weilheimer Tagblatt,
Isar-Loisachbote, Geretsrieder Merkur, Holzkirchner Merkur,
Miesbacher Merkur, Tegernseer Zeitung, Schongauer Nachrichten,
Penzberger Merkur, Murnauer Tagblatt, Tölzer Kurier,
Garmisch-Partenkirchner Tagblatt, Neumarkter Anzeiger,
Mühldorfer Anzeiger, Waldkraiburger Anzeiger, Wasserburger Zeitung,
Mangfall Bote, Oberbayerisches Volksblatt, Chiemgau Zeitung,
Reichenhaller Tagblatt, Freilassinger Anzeiger und BGL-Bote,
Berchtesgadener Anzeiger: Verlegung auf den 17. und 24.10.2009,
Allgäuer Anzeigeblatt im Oberallgäu und Kleinwalsertal

Am 31.10.2009:
Norddeutsche Rundschau, Wilster Zeitung

Erste November Woche 2009:

Hallo Zeitung Steinburg Itzehoe

# # # # # # #

Grundtext für die Anzeigen ab 21.10.2009: 
Bibellesung
„Was passiert, wenn der Messias,
der Hoherpriester,  das Aller-
heiligste im himmlischen
Heiligtum verlässt, wo er jetzt
noch für uns als einziger
Vermittler und einziger
Fürsprecher direkt vor
dem alleinigen Gott JAHWEH
(dem HERRN), dem Vater, steht?“
(Hebräer Brief u.a. Kap. 5-10)
Insel AMRUM,
jeden Sonnabend am heiligen
Sabbattag, dem Tag JAHWEHS
(des HERRN)! – www.sabbat.biz

Anzeigentext im Wochenblatt der Kanarischen Inseln:

Das Heiligtum

Am 21.10.2009:
Das Wochenblatt - Die Zeitung der Kanarischen Inseln:
Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote,
La Gomera, La Palma und El Hierro


Grundtext für die Anzeigen ab 21.10.2009: 
Bibellesung
„Was passiert, wenn der Messias,
der Hoherpriester,  das Aller-
heiligste im himmlischen
Heiligtum verlässt, wo er jetzt
noch für uns als einziger
Vermittler und einziger
Fürsprecher direkt vor
dem alleinigen Gott JAHWEH
(dem HERRN), dem Vater, steht?“
(Hebräer Brief u.a. Kap. 5-10)
Insel AMRUM,
jeden Sonnabend am heiligen
Sabbattag, dem Tag JAHWEHS
(des HERRN)! – www.sabbat.biz

identischer Anzeigentext in allen Zeitungen:

Das Heiligtum

Am 31.10.2009:
Starnberger Merkur, Münchner Merkur, Weilheimer Tagblatt,
Isar-Loisachbote, Geretsrieder Merkur, Holzkirchner Merkur,
Miesbacher Merkur, Tegernseer Zeitung, Schongauer Nachrichten,
Penzberger Merkur, Murnauer Tagblatt, Tölzer Kurier,
Garmisch-Partenkirchner Tagblatt, Neumarkter Anzeiger,
Mühldorfer Anzeiger, Waldkraiburger Anzeiger, Wasserburger Zeitung,
Mangfall Bote, Oberbayerisches Volksblatt, Chiemgau Zeitung,
Reichenhaller Tagblatt, Freilassinger Anzeiger und BGL-Bote,
Berchtesgadener Anzeiger, Allgäuer Anzeigeblatt im Oberallgäu und Kleinwalsertal

 

Antwort zur Frage: Der Messis als Hoherpriester im Heiligtum!

- Antwort in PDF-Format auf die Frage in den Anzeigen -

 

Das Heiligtum - Ende - Gesetz und Glauben mit Br. G. Kautz

- Antwort in Audio MP3-Format auf die Frage in den Anzeigen von Br. G. Kautz -

Heiligtumslehre - Dr. Martin Luther - Ökumene - dreifache Engelsbotschaft - Trinitätslehre - Endzeit mit Br. G. Kautz

- Ergänzende Antwort in Audio MP3-Format auf “die Heiligtumslehre, Dr. Martin Luther, Ökumene, die dreifache Engelsbotschaft, die Trinitätslehre, die Endzeit ...”
vom 16.10.2011 von Br. G. Kautz
-

# # # # # # #

Grundtext für die Anzeigen am 16. und 19.12.2009: Bibellesung
„Wieso feiert man wirklich
Weihnachten und warum an drei
Tagen?“ - „Warum beten und
sprechen fast alle Menschen den
falschen Gott mit seiner
Betitelung „Herr“ und nicht den
lebendigen und wahrhaftigen
Gott JAHWEH Elohim an?“ -
„1. Korinther 3,10?“
Insel AMRUM,
jeden Sonnabend, am heiligen
und gesegneten Sabbattag
dem Tag JAHWEHS
www.sabbat.biz

Anzeigentext im Wochenblatt der Kanarischen Inseln:

Warum Weihnachten und der heilige Name unseres lebendigen Gottes

Am 16.12.2009:
Das Wochenblatt - Die Zeitung der Kanarischen Inseln:
Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote,
La Gomera, La Palma und El Hierro


Grundtext für die Anzeigen am 16. und 19.12.2009: Bibellesung
„Wieso feiert man wirklich
Weihnachten und warum an drei
Tagen?“ - „Warum beten und
sprechen fast alle Menschen den
falschen Gott mit seiner
Betitelung „Herr“ und nicht den
lebendigen und wahrhaftigen
Gott JAHWEH Elohim an?“ -
„1. Korinther 3,10?“
Insel AMRUM,
jeden Sonnabend, am heiligen
und gesegneten Sabbattag
dem Tag JAHWEHS
www.sabbat.biz

identischer Anzeigentext in allen Zeitungen:

Warum Weihnachten und der heilige Name unseres lebendigen Gottes

Am 19.12.2009:
Starnberger Merkur, Münchner Merkur, Weilheimer Tagblatt,
Isar-Loisachbote, Geretsrieder Merkur, Holzkirchner Merkur,
Miesbacher Merkur, Tegernseer Zeitung, Schongauer Nachrichten,
Penzberger Merkur, Murnauer Tagblatt, Tölzer Kurier,
Garmisch-Partenkirchner Tagblatt

 

Weihnachten - Feste - Sabbat - Maria

- Antwort in Audio MP3-Format auf die Frage in den Anzeigen:
“Weihnachten - Feste - Sabbat - Maria” mit Br. L. Mueller
-

 

JAHWEH Elohim mit Br. L. Mueller

- Antwort in Audio MP3-Format auf die Frage in den Anzeigen:
“JAHWEH Elohim und weitere Erläuterungen zum Glauben” mit Br. L. Mueller
-

 

JAHWEH Elohim mit Br. G. Kautz

- Antwort in Audio MP3-Format auf die Frage in den Anzeigen:
“JAHWEH Elohim und weitere Erläuterungen zum Glauben” mit Br. G. Kautz
-

 

Antwort in Audio MP3-Format - zwei Vorträge von Evangelist Paul Osei hinsichtlich des
 heiligen Namens unseres lebendigen Gottes:


Paul Osei - Der Gott der Bibel - Wer ist dein Gott - Teil 1

”Evangelist Paul Osei aus Ghana, Der Gott der Bibel, 19.10.2008, 1. Teil”



Paul Osei - Der Gott der Bibel - Wer ist dein Gott - Teil 2

”Evangelist Paul Osei aus Ghana, Der Gott der Bibel, 19.10.2008, 2. Teil”

 

# # # # # # #


Grundtext für die Anzeigen am 02.01.2010: Bibellesung
“Rome’s Challenge (www.lmma-
culateheart.com/maryonline - 
December 2003)”: ‘Die meisten
Christen denken, wenn sie den 
Sonntag halten, dass sie den bib-
lischen Anbetungstag heiligen. 
Die römisch-katholische Kirche 
protestiert. Sie hat den Tag 
verlegt vom biblischen Sabbat
(Samstag) auf den Sonntag und
dass es unehrlich und eine
Leugnung der katholischen
Autorität ist, die Änderung mit
der Bibel zu begründen. Wenn
der Protestantismus seine Lehren
allein auf die Bibel gründen will,
sollte er am Samstag anbeten.’ -  
Jes 24,5; Dan 7,25; Mt 15,9; 
2. Thess 2,4; Offb 13,4.6 

„Welchem Gott wollen Sie dienen,
Ehre und Gehorsam erweisen, 
diesem Gott der Menschengebote? - 
oder dem lebendigen Gott der
Bibel, der uns das ewige Leben
schenkt, dessen Autorität, sein
ZEICHEN der Sabbat, der Sonn-
abend ist? - Wählen Sie jetzt!“ 
- Römer 3,31; 7,12, Gal 1,6–9 -
Insel AMRUM,
jeden Sonnabend, am heiligen
und gesegneten Sabbattag
dem Tag JAHWEHS
www.sabbat.biz

identischer Anzeigentext in allen Zeitungen:

Die Entscheidung!
Wessen Autorität will der Mensch annehmen?
Die Autorität des lebendiges Gottes oder des Tieres?

- das Tier, das die Menschengebote hoch hält, die sich gegen jedes einzelne Gebot
Gottes auflehnen und zwar seit der französischen Revolution mit der Entstehung
der Menschenrechte durch die Jesuiten, der geheimen Armee des Papsttums als
Gegner zur Reformation, dem Protestantismus, der sagt:
Die Bibel allein soll unser Glaubensfundament sein.

Am 02.01.2010:
Starnberger Merkur, Münchner Merkur, Weilheimer Tagblatt,
Isar-Loisachbote, Geretsrieder Merkur, Holzkirchner Merkur,
Miesbacher Merkur, Tegernseer Zeitung, Schongauer Nachrichten,
Penzberger Merkur, Murnauer Tagblatt, Tölzer Kurier,
Garmisch-Partenkirchner Tagblatt,

 

Weihnachten - Feste - Sabbat - Maria

- Antwort in Audio MP3-Format auf die Frage in den Anzeigen:
“Weihnachten - Feste - Sabbat - Maria” mit Br. L. Mueller
-

 

Der geheiligte und gesegnete Sabbattag mit Pred. Nicola T.

- Antwort in Audio MP3-Format auf die Frage in den Anzeigen:
“Der geheiligte und gesegnete Sabbattag, der Sonnabend, der Samstag” mit Pred. Nicola T. - Ausschnitte
-

 

# # # # # # #

Grundtext für die Anzeigen am 03. und 06.03.2010: Kindertaufe wertlos!
„Warum muss ich von neuem geboren werden, und warum werde ich sonst nicht das Reich Gottes / JAHWEHS sehen?“ -
„Warum muss ich aus Wasser und Geist neu geboren werden, und kann ohne dem nicht eingehen in das Reich JAHWEHS?“ Joh. 3,3+5 - 
„Warum muss ich und will ich mich demütigen, Buße tun, die göttlichen Vorschriften einhalten und meine Sünden bekennen und ablegen?“ - 
Jetzt kostenlos: DER GROSSE KONFLIKT zwischen Gut und Böse!
Telefon 04928 – 1606
www.sabbat.biz

Anzeigentext im Wochenblatt der Kanarischen Inseln:

Kindertaufe wertlos!

Am 03.03.2010:
Das Wochenblatt - Die Zeitung der Kanarischen Inseln:
Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote,
La Gomera, La Palma und El Hierro


Grundtext für die Anzeigen am 03. und 06.03.2010: Kindertaufe wertlos!
„Warum muss ich von neuem geboren werden, und warum werde ich sonst nicht das Reich Gottes / JAHWEHS sehen?“ -
„Warum muss ich aus Wasser und Geist neu geboren werden, und kann ohne dem nicht eingehen in das Reich JAHWEHS?“ Joh. 3,3+5 - 
„Warum muss ich und will ich mich demütigen, Buße tun, die göttlichen Vorschriften einhalten und meine Sünden bekennen und ablegen?“ - 
Jetzt kostenlos: DER GROSSE KONFLIKT zwischen Gut und Böse!
Telefon 04928 – 1606
www.sabbat.biz

identischer Anzeigentext in allen Zeitungen:

Kindertaufe wertlos!

Am 06.03.2010:
Starnberger Merkur, Münchner Merkur, Weilheimer Tagblatt,
Isar-Loisachbote, Geretsrieder Merkur, Holzkirchner Merkur,
Miesbacher Merkur, Tegernseer Zeitung, Schongauer Nachrichten,
Penzberger Merkur, Murnauer Tagblatt, Tölzer Kurier,
Garmisch-Partenkirchner Tagblatt,

 

Die Taufe - Trinität Dreieinigkeit - Die Liebe zur Wahrheit

- Antwort in Audio MP3-Format auf die Frage in den Anzeigen:
“Die Taufe - Trinität / Dreieinigkeit - Die Liebe zur Wahrheit” mit Br. G. Kautz
-

 

# # # # # # #

Der Tempel Gottes
„Wo befindet sich der Tempel
des lebendigen Gottes? In
welcher Kirche ist er?“ - „Und
warum müssen wir alle Kirchen
verlassen?“ - „Wie viele
Prediger in den Kirchen
wandeln in den Zehn Geboten
des lebendigen Gottes?“ - „Ist es
fatal, eines einfach außer acht
zu lassen?“ - Jetzt kostenlos:
DER GROSSE KONFLIKT
Ein Buch, das detailliert aufklärt!
Telefon 0049 - 4928 – 1606
www.sabbat.biz

Anzeigentext im Wochenblatt der Kanarischen Inseln:

Der Tempel Gottes

Am 31.03.2010:
Das Wochenblatt - Die Zeitung der Kanarischen Inseln:
Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote,
La Gomera, La Palma und El Hierro

 

Der Tempel Gottes, das Gesetz Gottes, die Heilige Schrift, mit Br. G. Kautz

- Antwort in Audio MP3-Format auf die Frage in den Anzeigen:
“Der Tempel Gottes, das Gesetz Gottes, die Heilige Schrift” mit Br. G. Kautz
-

 


Der Tempel Gottes
„Wo befindet sich der Tempel
des lebendigen Gottes? In
welcher Kirche ist er?“ - „Und
warum müssen wir alle Kirchen
verlassen?“ - „Wie viele
Prediger in den Kirchen
wandeln in den Zehn Geboten
des lebendigen Gottes?“ - „Ist es
fatal, eines einfach außer acht
zu lassen?“ - „Warum werden die,
die die Gebote des lebendigen
Gottes missachten, u. a. den Sonn-
tag ehren und heiligen anstatt den
biblischen Samstag, den Sabbat,
sowie drei oder zwei Götter an-
beten, obwohl es nur einen Gott,
den Vater, gibt, vom Gott des
Himmels und der Erde zum
Tode verurteilt?“
Telefon 0 49 28 – 16 06
www.sabbat.biz

identischer Anzeigentext in allen Zeitungen:

Der Tempel Gottes

Am 03.04.2010:
Starnberger Merkur, Münchner Merkur, Weilheimer Tagblatt,
Isar-Loisachbote, Geretsrieder Merkur, Holzkirchner Merkur,
Miesbacher Merkur, Tegernseer Zeitung, Schongauer Nachrichten,
Penzberger Merkur, Murnauer Tagblatt, Tölzer Kurier,
Garmisch-Partenkirchner Tagblatt
 

Warum verurteilt Gott den Menschen unter bestimmten Gegebenheiten zum Tode, mit Br. L. Mueller

- Antwort in Audio MP3-Format auf die letzte Frage in den Anzeigen:
“Warum werden die, die die Gebote des lebendigen Gottes missachten, unter
anderem den Sonntag ehren und heiligen anstatt den biblischen Samstag,
den Sabbat, sowie drei oder zwei Götter anbeten, obwohl es nur einen Gott,
den Vater gibt, vom Gott des Himmels und der Erde zum Tode verurteilt?”
mit Br. L. Mueller
-

 

# # # # # # #

Das Gesetz Gottes!
„Warum wird kein Tüttel vom
Gesetz weggelassen?“ Matth. 5,18
- „Warum ist in keinem anderen
Heil und kein anderer Name als
Fürsprecher den Menschen gegeben,
als nur Jesus Christus, der
Messias?“ Apg. 4,12 - „Warum wer-
den die, die die Gebote des leben-
digen Gottes missachten, u. a. den
Sonntag ehren und heiligen anstatt
den biblischen Samstag, den
Sabbat, sowie drei oder zwei Göt-
ter anbeten, obwohl es nur einen
Gott, den Vater, gibt, vom Gott
des Himmels und der Erde zum
Tode verurteilt?“ - „Warum beten
die meisten Christen den Götzen
Baal Schalischa, HERR der
Dreiheit, ein dreifaltiger Gott
sprich Trinität, an?“ 2. Kön. 4,42
www.sabbat.biz

Das Gesetz Gottes

Am 19.05.2010:
Anzeigentext im Wochenblatt der Kanarischen Inseln:
Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote,
La Gomera, La Palma und El Hierro

Am 20.05.2010:
Mallorca Zeitung, Die Wochenzeitung auf Mallorca

Am 15.07.2010:
Costa Blanca Nachrichten, Costa Cálida Nachrichten, Costa del Sol Nachrichten,
Costa Blanca Zeitung, Costa del Sol Zeitung:
von Cádiz bis Valencia

 

Das Gesetz Gottes, geschichtlicher Hintergrund, mit Br. L. Mueller

- Antwort in Audio MP3-Format auf die Fragen in den Anzeigen:
“Das Gesetz Gottes, geschichtlicher Hintergrund” mit Br. L. Mueller
-

 

Warum verurteilt Gott den Menschen unter bestimmten Gegebenheiten zum Tode, mit Br. L. Mueller

- Antwort in Audio MP3-Format auf die vorletzte Frage in den Anzeigen:
“Warum werden die, die die Gebote des lebendigen Gottes missachten, unter
anderem den Sonntag ehren und heiligen anstatt den biblischen Samstag,
den Sabbat, sowie drei oder zwei Götter anbeten, obwohl es nur einen Gott,
den Vater gibt, vom Gott des Himmels und der Erde zum Tode verurteilt?”
mit Br. L. Mueller
-

 

JAHWEH dein Gott

- Antwort - Ergänzung in PDF-Format -

 

# # # # # # #

Warnung vor Spiritismus!
„Warum verkündigen die heutigen
Prediger, dass Jesus Christus im
Mittelpunkt stehen muss, aber
dennoch erhöhen diese falschen
Prediger den heiligen Geist, indem
sie ihn vor Jesus Christus stellen
und den Geist Gottes zu einer
Person machen?!“ - „Warum sagt
Jesus Christus: 'Ohne mich könnt
ihr nichts tun!' Und warum wird
dann der heilige Geist angerufen,
den es als Person gar nicht gibt?!“ -
„Warnt uns die Heilige Schrift
nicht eindeutig vor dem Spiritismus?
Warum laufen wir ihm dennoch treu
hinterher?? Wissen wir denn nicht, 
dass dies eine schwerwiegende Läs-
terung + Sünde Gott gegenüber ist?“
www.sabbat.biz


Warnung vor Spiritismus!

Am 16.06.2010:

Das Wochenblatt - Die Zeitung der Kanarischen Inseln:
Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote,
La Gomera, La Palma und El Hierro

Am 05.08.2010:
Costa Blanca Nachrichten, Costa Cálida Nachrichten, Costa del Sol Nachrichten,
Costa Blanca Zeitung, Costa del Sol Zeitung:
von Cádiz bis Valencia

Am 07.08.2010:
Starnberger Merkur, Münchner Merkur, Weilheimer Tagblatt,
Isar-Loisachbote, Geretsrieder Merkur, Holzkirchner Merkur,
Miesbacher Merkur, Tegernseer Zeitung, Schongauer Nachrichten,
Penzberger Merkur, Murnauer Tagblatt, Tölzer Kurier,
Garmisch-Partenkirchner Tagblatt

 

Warnung vor Spiritismus! mit Br. L. Mueller

- Antwort in Audio MP3-Format auf die Fragen in den Anzeigen:
“Warnung vor Spiritismus!” mit Br. L. Mueller
-

 

Spiritismus! Matthäus Kap. 23 mit Br. Colin Standish

- Antwort zum Spiritismus: Predigt von Colin Standish - Matthäus Kapitel 23;
diese Predigt gilt für Prozessionen, Gebete, Anbetungen in denen nicht Jesus
Christus / Jahschua der Messias nicht mehr im Mittelpunkt steht und nicht mehr allein
der Heilsbringer, “der Weg, die Wahrheit und das Leben” ist, dies gilt auch für:
“Virgen de las Nieves”, “Bajada de la Virgen”, ‘“Fiestas de San Juan”
auf La Palma’,
“Virgen de Candelaria - Virgen morenita” auf Teneriffa u. a.
-

Die 'Bajada de la Virgen' auf La Palma im Jahr 2010

- aus: Dem “Wochenblatt - Zeitung der Kanarischen Inseln” - www.wochenblatt.es
Das Fest “Bajada de la Virgen” auf La Palma im Juni bis August 2010
-

 

siehe auch: “Spiritismus” & “Zeichen und Wunder”

 

# # # # # # #

Die Wiederkunft Christi!
„Warum verkündigen beim Abend-
mahl die Prediger / Pastoren den
Gläubigen nicht auch die folgenden
Verse: 'Denn so oft ihr von diesem
Brot esst und von diesem Kelch
trinkt, sollt ihr des HErrn Tod
verkündigen, bis daß er kommt.'?“
1. Kor, 11,26-29 - „Wird die
Wiederkunft des HErrn Jesus, des
Sohnes Gottes, von den Seinigen
gar nicht mehr erwartet wie damals
beim Volk Israel?“ - „Warum beten
die meisten Christen und andere
immer noch stumme Götzen an,
wie z. B. den toten Korpus Christi
auf dem heidnischen Kreuz von
Menschenhand geschaffen, obwohl der
HErr Jesus sich gerade jetzt noch
im himmlischen Allerheiligsten als
Hoherpriester und Fürsprecher
für uns befindet? Hebr. 7,21 ff
www.sabbat.biz

Die Wiederkunft Christi - 1

Am 21.07.2010:
Anzeigentext im Wochenblatt der Kanarischen Inseln:
Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote,
La Gomera, La Palma und El Hierro

 

Die Wiederkunft Christi, mit Br. G. Kautz

- Antwort in Audio MP3-Format auf die Fragen in den Anzeigen:
“Die Wiederkunft Christi” mit Br. G. Kautz
-

 

# # # # # # #


Die Wiederkunft Christi!
„Sind wir vorbereitet den Sohn
Gottes, den HErrn Jesus mit
reinem  Herzen zu empfangen?“ - 
„Sind wir in unserem Leben treu
in seinen Geboten gewandelt?“
2. Mose 20,1-17 - „Warum werden
bei der ersten Auferstehung die
Toten in Christus zuerst auferstehen
(die Toten wissen, sehen, hören nichts!)
und danach wir, die wir leben und
ihm ebenfalls treu im Gehorsam
bis zum Ende gefolgt sind?“
1. Thes. 4,16.17; Offb. 20,5.6; 
2. Thes. 2,8; Jesaja 55,7  - „Welche
relevante Bedeutung hat der Vers
im 1. Korinther 11,3 b: 'Christus 
(der Messias) ist eines jeglichen 
Mannes Haupt, der Mann aber ist
des Weibes (der Frau) Haupt, 
Gott (JAHWEH!) aber 
ist Christi Haupt'?“
www.sabbat.biz

Die Wiederkunft Christi - 2

Am 11.08.2010:
Anzeigentext im Wochenblatt der Kanarischen Inseln:
Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote,
La Gomera, La Palma und El Hierro

Am 12.08.2010:
Costa Blanca Nachrichten, Costa Cálida Nachrichten, Costa del Sol Nachrichten,
Costa Blanca Zeitung, Costa del Sol Zeitung:
von Cádiz bis Valencia

Am 14.08.2010:
Starnberger Merkur, Münchner Merkur, Weilheimer Tagblatt,
Isar-Loisachbote, Geretsrieder Merkur, Holzkirchner Merkur,
Miesbacher Merkur, Tegernseer Zeitung, Schongauer Nachrichten,
Penzberger Merkur, Murnauer Tagblatt, Tölzer Kurier,
Garmisch-Partenkirchner Tagblatt

 

Die Wiederkunft Christi, mit Br. L. Mueller

- Antwort in Audio MP3-Format auf die Fragen in den Anzeigen:
“Die Wiederkunft Christi” mit Br. L. Mueller
-

 

Das Ende kommt immer näher

- Antwort in PDF-Format:
“Das Ende kommt immer näher” aus Sabbatschullektionen
-

 

# # # # # # #


Bartholomäusnacht 1572 !  &  Menschenrechte

Bartholomäusnacht 1572 ! &  Menschenrechte

Am 08.12.2010:
Anzeigentext im Wochenblatt der Kanarischen Inseln:
Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote,
La Gomera, La Palma und El Hierro


Bartholomäusnacht 1572 !

Am 09.12.2010:
Costa Blanca Nachrichten, Costa Cálida Nachrichten, Costa del Sol Nachrichten,
Costa Blanca Zeitung, Costa del Sol Zeitung:
von Cádiz bis Valencia

Am 11.12.2010:
Starnberger Merkur, Münchner Merkur, Weilheimer Tagblatt,
Isar-Loisachbote, Geretsrieder Merkur, Holzkirchner Merkur,
Miesbacher Merkur, Tegernseer Zeitung, Schongauer Nachrichten,
Penzberger Merkur, Murnauer Tagblatt, Tölzer Kurier,
Garmisch-Partenkirchner Tagblatt

Menschenrechte

Am 16.12.2010:
Costa Blanca Nachrichten, Costa Cálida Nachrichten, Costa del Sol Nachrichten,
Costa Blanca Zeitung, Costa del Sol Zeitung:
von Cádiz bis Valencia

Am 18.12.2010:
Starnberger Merkur, Münchner Merkur, Weilheimer Tagblatt,
Isar-Loisachbote, Geretsrieder Merkur, Holzkirchner Merkur,
Miesbacher Merkur, Tegernseer Zeitung, Schongauer Nachrichten,
Penzberger Merkur, Murnauer Tagblatt, Tölzer Kurier,
Garmisch-Partenkirchner Tagblatt

 

Bartholosmäusnacht 1572 !  &  Menschenrechte, mit Br. G. Kautz

- Antwort in Audio MP3-Format auf die Fragen in den Anzeigen:
“Bartholomäusnacht 1572 !  & Menschenrechte” mit Br. G. Kautz
-

 

Ausschnitte von Aussagen von Prof. Walter Veith zum Thema Französische Revolution & Menschenrechte

- Antwort in Audio MP3-Format:
“Ausschnitte von Aussagen von Prof. Walter Veith zu diesem Thema”
-

 

Bartholosmäusnacht 1572 !  &  Menschenrechte, mit Br. L. Mueller

- Antwort in Audio MP3-Format auf die Fragen in den Anzeigen:
“Bartholomäusnacht 1572 !  & Menschenrechte” mit Br. L. Mueller
-

 

# # # # # # #


El segundo venir de las Mesías

El segundo venir de las Mesías


The second coming of the Messiah - Die Wiederkunft des Messias

Übersetzung des spanischen Anzeigentextes:
The second coming of the Messiah - Die Wiederkunft des Messias


Drei berühmte Märtyrer von England

Drei berühmte Märtyrer von England
Erzbischof Thomas Cranmer,
Nicholas Ridley und Hugh Latimer

 

Am 22.12.2010:
Anzeigentext im Wochenblatt der Kanarischen Inseln:
Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote,
La Gomera, La Palma und El Hierro

 

El segundo venir de las Mesías

- La respuesta de las preguntas en español:
“El segundo venir de las Mesías”
-

 

El segundo venir de las Mesías - The second coming of the Messiah - Die Wiederkunft des Messias

- Antwort in PDF auf die Fragen in der Anzeige: in Deutsch - in english - en español:
“Biblia: El segundo venir de las Mesías - Bible: The second coming of the Messiah -
Bibel: Die Wiederkunft des Messias”
-

 

- Answer in audio mp3-format: The history about Archbishop Thomas Cranmer, Nicholas Ridley and Hugh Latimer, Great Britain...   Excerpts of statements with Proessor Walter Veith -

- Answer in audio mp3-format:
“The history about Archbishop Thomas Cranmer, Nicholas Ridley
and Hugh Latimer, Great Britain...” - Excerpts of statements with Proessor Walter Veith -

 

Prof. Dr. Walter Veith: England, der Preis

 ”Professor Dr. Walter Veith, Auszug aus der Serie “Reformation”,
Thema “Die Reformation in England” u. a. über Erzbischof Thomas Cranmer,
Nicholas Ridley und Hugh Latimer, etc.



und weitere Schriften - and further writings - y otras escrituras

 

# # # # # # #


Jahschua (griech.: Jesus),
der Sohn Gottes!
„Warum steht sehr oft geschrieben,
dass JAHWEH (JHWH) seinen Sohn
Jahschua von den Toten auferweckt
hat?“ (Jes 55,3; Ps 16,10; Apg 4,10;
5,30; 10,40; 13,36-41; Röm 10,9)
„Wieso behaupten alle konfessionellen
Kirchen das Gegenteil? Verkündigen
diese sogar ein anderes Evangelium?“
(Gal 1,6-9; Hab 1,5)  „Warum hat
JAHWEH, der alleinige Gott des Him-
mels und der Erde [1. Kor 8,4-6],
durch sein Wort, die Heilige Schrift,
und seine Propheten verkündigt, dass
NUR durch seinen SOHN Jahschua
[Psalm 2,7; Apg 9,20.22] Vergebung
der Sünden gewährt wird [Apg 10,43]
und in keinen anderen das Heil zu
finden ist?“ (Apg 4,12)  „Warum ordneten
die Apostel Petrus und Paulus und
alle anderen die Taufe der Vergebung
von den Sünden im Namen Jah-
schua des Messias an?“ (Apg 10,
39-42; 16,31-33; 19,3-5) „Warum
nicht die Dreierformel [Matth 28,
19 gefälscht ab 3./4. Jh. - Eusebius],
die keine Gültigkeit auf Errettung
hat?“ (Apg 2,38; 8,16; 10,48; Röm 6,
3.4; Gal 3,27; biblisch: NUR Er-
wachsenentaufe!) - „Gehet ein durch
die enge Pforte; denn weit ist die
Pforte und breit der Weg [Ökumene;
dass sie alle eins seien in der Welt –
sie sagen: Friede und Sicherheit, und
ist doch kein Frieden – 1. Thes 5,3], der
zum Verderben, zur Verdammnis führt,
und viele sind, die darauf wandeln.
Denn eng ist die Pforte und schmal
der Weg [Gehorsam zu den Geboten
Gottes – 2. Mose 20,2-17], der zum
Leben führt, und wenige sind,
die ihn finden!“ (Matthäus 7,13.14)
„Doch wird wohl der Menschen Sohn
bei seiner Wiederkunft den [wahren]
Glauben auf Erden vorfinden?“ (Luk 18,8)
www.sabbat.biz

Jahschua (griech.: Jesus), der Sohn Gottes!

Am 24.12.2010 - Weihnachten:
Starnberger Merkur, Münchner Merkur, Weilheimer Tagblatt,
Isar-Loisachbote, Geretsrieder Merkur, Holzkirchner Merkur,
Miesbacher Merkur, Tegernseer Zeitung, Schongauer Nachrichten,
Penzberger Merkur, Murnauer Tagblatt, Tölzer Kurier,
Garmisch-Partenkirchner Tagblatt

 

# # # # # # #


Jahschua (griech.: Jesus), der Sohn Gottes! Wussten Sie schon ...

Jahschua (griech.: Jesus), der Sohn Gottes!

Am 01.09.2012 - in ganz Oberbayern

LETZTER AUFRUF!
 

# # # # # # #


An die Menschen, die Errettung suchen, für ihre Seelen, sowie an die Getreuen und Auserwählten des lebendigen Gottes!

An die Menschen,

die Errettung suchen

für ihre Seelen,

sowie an die Getreuen

und Auserwählten

des lebendigen Gottes!

Am 24.12.2012 - Weihnachten:
Starnberger Merkur, Münchner Merkur, Weilheimer Tagblatt,
Isar-Loisachbote, Geretsrieder Merkur, Holzkirchner Merkur,
Miesbacher Merkur, Tegernseer Zeitung, Schongauer Nachrichten,
Penzberger Merkur, Murnauer Tagblatt, Tölzer Kurier,
Garmisch-Partenkirchner Tagblatt

 

# # # # # # #

 

# # # # # # #
 

Das Buch, jetzt kostenlos: “DER GROSSE KONFLIKT - zwischen Gut und Böse”

Süddeutsche Zeitung und andere ab 2010:

Was kommt auf die Menschheit zu?

Wer regiert die Welt wirklich?

Ein Buch, das Ihnen die Augen öffnen wird. Es fängt mit der Zerstörung Jerusalems an, mit der Verfolgung in den ersten Jahrhunderten ... mit Details über die Reformation: mit John Wiklif, Hus, Hieronymus, Martin Luther bis in die heutige Zeit, wer die Spieler hinter den Kulissen sind und wie alles eingefädelt wird, die Ziele und Absichten und was jetzt in der Endzeit auf uns alle zu kommen wird.

- Geschenkabgabe: nur ein Buch je Haushalt -

- solange der Vorrat reicht -

zur Verfügung:

E-Mail: shalom(at)sabbat.biz
 


“DER GROSSE KONFLIKT”

von Ellen G. White

Titel der amerikanischen Originalausgabe:
THE GREAT CONTROVERSY
Veröffentlichung im Jahre 1888, Printed in Germany/Deutschland





DER GROSSE KONFLIKT (DER GROSSE KAMPF) deckt die schrittweise Einschränkung unserer persönlichen FREIHEIT auf.

Dies ist eine der gefährlichsten Erscheinungen unserer Zeit. Möchten Sie die Hintergründe dieser Bestrebungen kennenlernen?

DER GROSSE KONFLIKT bietet Einblick in diese entscheidenden Fragen. Ihr Blick wird hinter die Kulissen der Weltpolitik gelenkt. Dieses Buch enthält sowohl erschütternde Enthüllungen als auch ermutigende Prognosen über unsere Zukunft.

DER GROSSE KONFLIKT wurde in mehr als 45 Sprachen übersetzt und von Millionen ernster Menschen gelesen. Sie halten hiermit eines der bedeutendsten Bücher der Welt in Ihren Händen!

Das Buch “DER GROSSE KONFLIKT” in seiner deutschen Übersetzung stimmt mit seinen 660 Seiten annähernd mit der Originalausgabe überein.


Jetzt neu:

Alte Fassung in PDF-Format.
Ebenfalls: von Fälschungen trinitarischer Ausrichtung gesäubert und auf den ursprünglichen Text in diesem Zusammenhang weitgehend zurückgesetzt:

DER GROSSE KONFLIKT - DER GROSSE KAMPF - THE GREAT CONTROVERSY


 new   - download



 

 

 








“Romanian”

 


Die Bibel müsse in der Sprache des Volkes gelesen werden

(Bischof) Latimer (in England), 1485/92 - 1555, vertrat von der Kanzel herab die Auffassung, dass die Bibel in der Sprache des Volkes gelesen werden müsse. “Der Urheber der Heiligen Schrift”, sagte er, “ist Gott selbst, und diese Schrift hat einen Anteil an der Macht und Ewigkeit ihres Urhebers. Es gibt weder Könige, Kaiser, Obrigkeiten noch Herrscher ..., die nicht gebunden wären, ... seinem heiligen Wort zu gehorchen ... Lasst uns keine Nebenwege einschlagen, sondern lasst das Wort Gottes uns leiten. Lasst uns nicht unseren Vätern folgen und auf das sehen, was sie getan haben, sondern auf das, was sie hätten tun sollen.”
“First Sermon Preached before King Edward VI” - Latimer, Der große Kampf, S. 247 (Der grosse Konflikt, S. 208)
 

Eine seltsame Frage

“Ich muss euch eine seltsame Frage stellen”, sagte Latimer, “wisst ihr, wer der eifrigste Bischof und Prälat in England ist? ... Ich sehe, ihr horcht und wartet auf seinen Namen ... Ich will ihn nennen: Es ist der Teufel ... Er entfernt sich nie aus seinem Kirchsprengel; ... sucht ihn, wann ihr wollt, er ist immer zu Hause ... er ist stets bei der Arbeit ... Ihr werdet ihn nie träge finden, dafür bürge ich euch ... Wo der Teufel wohnt ..., dort weg mit den Büchern und Kerzen herbei; weg mit den Bibeln und Rosenkränze herbei; weg mit dem Licht des Evangeliums und Wachsstöcke hoch, ja sogar am hellen Mittag ... nieder mit den Kreuz Christi; es lebe das Fegefeuer, das die Tasche leert ... weg mit dem Bekleiden der Nackten, Armen und Lahmen; her mit der Verzierung von Bildern und der bunten Schmückung von Stock und Stein; herbei mit menschlichen Überlieferungen und Gesetzen; nieder mit Gottes Einrichtungen und seinem allerheiligsten Worte ... Oh, dass unsere Prälaten so eifrig wären, die Körner guter Lehre auszustreuen, wie Satan fleißig ist, allerlei Unkraut zu säen!”
“Sermon of the Plough” - Latimer, Der große Kampf, S. 247-248 (Der grosse Konflikt, S. 208/209)

 

3. Mo 19,2 a   IHR SOLLT HEILIG SEIN; DENN ICH BIN HEILIG, JAHWEH, EUER GOTT.

KJV + EL = YOU SHALL BE HOLY; FOR I YAHWEH YOUR ELOHIM AM HOLY.

3. Mo 19,3   ELBERFELDER 1871 = IHR SOLLT EIN JEDER SEINE MUTTER UND SEINEN VATER FÜRCHTEN; UND MEINE SABBATHE SOLLT IHR HALTEN (BEOBACHTEN). ICH BIN JAHWEH, EUER GOTT.

KJV + EL =YOU SHALL FEAR EVERY MAN HIS MOTHER, AND HIS FATHER; AND KEEP MY SABBATHS: I AM YAHWEH YOUR ELOHIM.

3. Mo 19,4   IHR SOLLT EUCH NICHT ZU DEN GÖTZEN WENDEN UND SOLLT EUCH KEINE GEGOSSENEN GÖTTER MACHEN; DENN ICH BIN JAHWEH, EUER GOTT.

KJV + EL = TURN NOT TO IDOLS, NOR MAKE TO YOURSELVES MOLTEN ELOHIM: I AM YAHWEH YOUR ELOHIM.


3. Mo 20,7   DARUM HEILIGT EUCH UND SEID HEILIG, DENN ICH BIN JAHWEH, EUER GOTT.

3. Mo 20,8   UND HALTET MEINE SATZUNGEN UND TUT SIE; DENN ICH BIN JAHWEH, DER EUCH HEILIGT.

3. Mo 22,31   DARUM HALTET MEINE GEBOTE UND TUT DARNACH, DEN ICH BIN JAHWEH.

KJV + EL = THEREFORE SHALL YOU KEEP MY COMMANDMENTS, AND DO THEM: I AM YAHWEH.

3. Mo 22,32   DASS IHR MEINEN HEILIGEN NAMEN NICHT ENTHEILIGT, UND ICH GEHEILIGT WERDE UNTER DEN KINDERN ISRAEL, DENN ICH BIN JAHWEH, DER EUCH HEILIGT,

KJV + EL = NEITHER SHALL  YOU PROFANE MY HOLY NAME; BUT I WILL BE HALLOWED AMONG THE CHILDREN OF ISRAEL: I AM YAHWEH WHO HALLOWS YOU,

3. Mo 26,1   IHR SOLLT KEINE GÖTZEN MACHEN NOCH BILD UND SOLLT EUCH KEINE SÄULE AUFRICHTEN, AUCH KEINEN MALSTEIN SETZEN IN EUREM LANDE, DASS IHR DAVOR ANBETET, DENN ICH BIN JAHWEH, EUER GOTT.

KJV + EL = YOU SHALL MAKE YOU NO IDOLS, NOR GRAVEN  IMAGE, NEITHER REAR YOU UP A STANDING IMAGE, NEITHER SHALL YOU SET UP IMAGE OF STONE IN YOUR LAND, TO BOW DOWN TO IT: FOR I AM YAHWEH YOUR ELOHIM

3. Mo 26,2   HALTET MEINE SABBATE UND FÜRCHTET EUCH VOR MEINEM HEILIGTUM. ICH BIN JAHWEH.

KJV + EL = YOU SHALL KEEP MY SABBATHS, AND REVERENCE MY SANCTUARY: I AM YAHWEH.

5. Mo 6,4 VOR 1866 = HÖRE ISRAEL, JAHWEH IST UNSER GOTT, JAHWEH IST EINER (EINIGER, ALLEINIGER).
IM HEBRÄISCHEN = HÖRE ISRAEL, JAHWEH IST UNSER MÄCHTIGER, JAHWEH ALLEIN.

KJV + EL = HEAR. O ISRAEL: YAHWEH IS OUR ELOHIM, YAHWEH IS ONE:

5. Mo 6,5 VOR 1866 = UND DU SOLLST JAHWEH, DEINEN GOTT, LIEBHABEN VON GANZEM HERZEN, VON GANZER SEELE UND VON ALLEM VERMÖGEN (MIT ALL DEINER KRAFT)

KJV + EL = AND YOU SHALL LOVE YAHWEH YOUR ELOHIM WITH ALL YOUR HEART, AND WITH ALL YOUR SOUL, AND WITH ALL YOUR MIGHT.

5. Mo 6,6   Und diese Worte, die ich dir heute gebiete, sollst du zu Herzen nehmen

KJV + EL = AND THESE WORDS, WHICH I COMMAND YOU THIS DAY, SHALL BE IN YOUR HEART;

5. Mo 6,7   und sollst sie deinen Kindern einschärfen und davon reden, wenn du in deinem Hause sitzest oder auf dem Wege gehst, wenn du dich niederlegst oder aufstehst,

KJV + EL = AND YOU SHALL TEACH THEM DILIGENTLY TO YOUR CHILDREN, AND SHALL TALK OF THEM WHEN YOU SIT IN YOUR HOUSE, AND WHEN YOU WALK BY THE WAY, WHEN YOU LIE DOWN, AND WHEN YOU RISE UP.

5. Mo 6,8   und sollst sie binden zum Zeichen auf deine Hand, und sollen dir ein Denkmal vor deinen Augen sein,

KJV + EL = AND YOU SHALL BIND THEM FOR A SIGN UPON YOUR HAND, AND THEY SHALL BE FRONTLETS BETWEEN YOUR EYES.

5. Mo 6,9   und sollst sie über deines Hauses Pfosten schreiben und an die Tore.

KJV + EL = AND YOU SHALL WRITE THEM UPON THE POSTS (DOOR-POSTS) OF YOUR HOUSE, AND ON YOUR GATES.

 

“Romanian”

BuiltWithNOF

 


~ Design am Venere/Sabbath 20./21.09.2002 ~ Stand Sabbath, 06.05.2017 ~